„Willst Du Gottes Wunder sehen

mußt du zu den Bienen gehen!“

 

 

Faszination Bienen

Wer einmal hineinschnuppert in die komplexe Welt eines Bienenvolkes, der wird sich der Faszination der Bienen nie wieder entziehen können.  Sei es die bedingungslose Hingabe jeder einzelnen Biene für das gesamte Volk, das erstaunliche Zusammenspiel der Bienen zu einem großen Ganzen, die Intelligenz des Schwarms - die Welt der scheinbar so einfachen Bienen ist äußerst komplex und Ehrfurcht gebietend!

Diese Faszination und Ehrfurcht zu erhalten und weiter zu geben ist Aufgabe unseres Vereins!

 

 

Imkerverein Halsbach e.V.

Vor fast 100 Jahren - im Jahre 1924 - wurde der Verein gegründet. Aufgabe war damals - und ist es heute immer noch - die Bestäubung der Kulturpflanzen sicher zu stellen und das wertvolle Lebensmittel Honig zu gewinnen.

In unserer Zeit ist als wichtige, neue Aufgabe der Artenschutz dazu gekommen. Das Bienensterben - das vorrangig die Wildbienen betrifft - und die Verarmung unserer Kulturlandschaft machen es den Insekten allgemein schwer, auf diesem Planeten zu überleben.

So leistet jeder Imker automatisch auch einen wertvollen Beitrag zum Arten- und Umweltschutz. Egal ob sein Hauptanliegen der Umweltschutz oder die Honiggewinnung ist.

Derzeit haben wir in etwa 35 Mitglieder die insgesamt ca. 250 Bienenvölker betreuen. Wir sind Mitglied im Landesverband Bayerischer Imker e.V. (LVBI) mit dem Kreisverband Mühldorf-Altötting und somit auch im Deutschen Imkerbund e.V.